Bewerbung als Betreuer*in für das Leitungsteam

!!! HINWEIS !!! Die Bewerbung wird in einem einzigen Durchgang ausgefüllt und übermittelt und kann anschließend nicht mehr geändert werden. Nach dem Ausfüllen aller Pflichtfelder der Bewerbung lädst du bitte einen aktuellen Lebenslauf und die von deiner Mitgliedsorganisation unterschriebene, eingescannte Befürwortung in einem gemeinsamen PDF hoch - nur so ist die Bewerbung vollständig.

folding  

Persönliche Daten

Bitte vollständig und korrekt, wie im Reisepass, angeben!

Japanerfahrung

Bestehende Japanerfahrung wird für das Leitungsteam vorausgesetzt. Wer bisher keine Erfahrung in Japan sammeln konnte, kann diese im Rahmen des Fachkräfteaustausches (29. Oktober bis 11. November 2019) erwerben. Auch für Bewerber*innen mit Japan Erfahrung besteht die Möglichkeit sich für den Fachkräfteaustausch zu bewerben. Die Teilnahme am Vorbereitungstreffen vom 11. bis 13. Oktober 2019 ist verpflichtend. Der Teilnehmerbeitrag beträgt 850 Euro.

Leitungsteam

Um eine optimale Betreuung der Teilnehmer*innen zu gewährleisten, sollen die Betreuer*innen über Kompetenzen in unterschiedlichen Bereichen verfügen. Wir bitten euch die folgenden Kompetenzen eurem Profil zuzuordnen.

Ich verfüge über jahrelange Erfahrung in der Leitung von Jugendgruppen. Methoden für die Gestaltung von Workshops und der Leitung einer Gruppe sind mir geläufig.

Ich verfüge über eine Ausbildung oder vergleichbare Kompetenzen im medizinischen Bereich und bin in der Lage die Gruppe medizinisch zu begleiten.

Ich habe bereits selbst Erfahrungen als aktive/r Leistungsportler*in auf internationalen Turnieren gesammelt und kann die Gruppe mit meiner Erfahrung in diesem Bereich unterstützen.

Ich bin mit der japanischen Sprache und Kultur bestens vertraut, kann für die Gruppe Übersetzungen tätigen sowie für die Kultur sensibilisieren.

Ich habe weitläufige Erfahrung im Bereich Social Media und Öffentlichkeitsarbeit und kann die Gruppe in diesem Bereich begleiten sowie anleiten.

Ich verfüge über eigenes Foto- und Filmequipment und kann die Gruppe foto- und videotechnisch begleiten. Ich bin in der Lage während der Zeit in Tokio sowie danach kurze Video Clips sowie Fotoauswahlen über das DOJL zu erstellen.

Sprachkenntnisse


Ich habe Kenntnisse auf Muttersprachenniveau und kann Übersetzungen für die Gruppe vornehmen.

ich bin flüssig im Gespräch und verstehe sehr gut

ich komme schon klar, bin mir aber manchmal unsicher

ich würde mich über eine Übersetzung freuen

ich habe keine Kenntnisse

Ich habe Kenntnisse auf Muttersprachenniveau und kann Übersetzungen für die Gruppe vornehmen.

ich bin flüssig im Gespräch und verstehe sehr gut

ich komme schon klar, bin mir aber manchmal unsicher

ich würde mich über eine Übersetzung freuen

ich habe keine Kenntnisse

Infos über dich

Personenbezogene Daten

Ich bin damit einverstanden, dass die obenstehenden erhobenen personenbezogenen Daten (Titel, Name, E-Mail-Adresse, Telefon- bzw. Mobilfunknummer, Lebenslauf) zur Bearbeitung meiner Bewerbung sowie zur Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung des Deutschen Olympischen Jugendlagers Tokio 2020 von der Deutschen Sportjugend e.V. sowie der Deutschen Olympischen Akademie verarbeitet und an die unterstützende Mitgliedsorganisation weitergegeben werden dürfen.

Ich bin damit einverstanden, dass die Deutsche Sportjugend e.V. und die Deutsche Olympische Akademie das Deutsche Olympische Jugendlager Tokio 2020 mit Film-, Foto- und Tonaufnahmen für Zwecke der Berichterstattung und des Marketings dokumentieren darf und diese im Nachgang in diversen Medien, wie etwa Rundfunk, soziale Medien, Internet/Webseite sowie in Pressemitteilungen, Newslettern, Broschüren und Printprodukten verwerten darf. Diese Einwilligung kann ich jederzeit ganz oder teilweise mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Der Widerruf der Einwilligung ist per E-Mail (frosch@dsj.de; arndt@doa-info.de) oder postalisch an: Deutsche Sportjugend e.V., Otto-Fleck-Schneise 12, 60528 Frankfurt am Main, bzw. Deutsche Olympische Akademie, Otto-Fleck-Schneise 12, 60528 Frankfurt am Main zu richten.

Ich bin damit einverstanden, dass meine Kontaktdaten (Name, Adresse und Mailadresse) den Teilnehmenden des Deutschen Olympischen Jugendlagers Tokio 2020 auf der Teilnehmerliste für inhaltliche und organisatorische Absprachen zur Verfügung gestellt werden.

Die Datenschutzerklärung und die Hinweise zum Widerrufsrecht habe ich zur Kenntnis genommen.

Lebenslauf und Befürwortung hochladen

Hier lädst du bitte einen aktuellen Lebenslauf und die unterschriebene, eingescannte Befürwortung in einem gemeinsamen PDF hoch - nur so ist die Bewerbung vollständig.*
Mit einem * markierte Eingabefelder sind Pflichtfelder.