Die Deutsche Sportjugend (dsj) organisiert in Kooperation mit der Sportjugend des Landessportbundes Mecklenburg-Vorpommern e.V. und IJAB – Fachstelle für Internationale Jugendarbeit der Bundesrepublik Deutschland e.V. zwei Fortbildungen:
 
Fit für Internationale Jugendbegegnungen
  
erfolgreich leiten als TEAMER/IN ! erfolgreich begleiten als COACH !

Ziel der Fortbildung ist die Vermittlung von Kompetenzen zur Gestaltung, Durchführung und Leitung internationaler Jugendbegegnungen. Die Fortbildung wird sehr praxisorientiert durchgeführt.
 
Ziel der Fortbildung ist die Vermittlung von Kompetenzen zur Organisation von internationalen Jugendbegegnungen sowie zur Motivation und Beratung von Interessierten.

Ablauf der Fortbildungen
Beide Fortbildungen bestehen aus einem Basismodul und einem Aufbaumodul. Das Basismodul ist für beide Fortbildungen gleich. Die Aufbaumodule unterscheiden sich inhaltlich darin, ob der Schwerpunkt „Teamer/in“ oder „Coach“ gewählt wird. Die Teilnahme an dem Basis- und einem Aufbaumodul ist verpflichtend. Es besteht darüber hinaus die Möglichkeit, auch an dem zweiten Aufbaumodul teilzunehmen.

Termine / Ort
21.-23. September 2018: Basismodul, Sportschule Güstrow
19.-21. Oktober 2018: Aufbaumodul für TEAMER/IN, Sportschule Güstrow
26.-28. Oktober 2018: Aubaumodul für COACH, Sportschule Güstrow

Anreise: Freitag bis 17:00 Uhr
Abreise: Sonntag, nach dem Mittagessen (ca. 12:30 Uhr)

Barrierefreiheit
Individuelle Assistenzbedarfe können beim Anmeldevorgang mit angegeben werden. Wir sind bemüht, unsere Veranstaltungsorte möglichst barrierefrei zu wählen. Informationen zur Barrierefreiheit der Unterkunft gibt es auf der Seite der Sportschule Güstrow ( http://www.lsb-mv.de/der-lsb/sportschulen/sportschule-guestrow). Wir bitten um Verständnis, dass wir nicht für alle Behinderungsformen Barrierefreiheit gewährleisten können.

Kooperationspartner