Einladung zur digitalen Vollversammlung der Deutschen Sportjugend am 24. Oktober 2020



Liebe Sportfreund*innnen,

im Namen des Vorstands der Deutschen Sportjugend laden wir Sie hiermit herzlich gemäß § 5 Absatz 3 b) Jugendordnung (JO) zu unserer diesjährigen Vollversammlung am 24. Oktober 2020 von 10:00 – 13:00 Uhr ein.

Wie bereits mitgeteilt, wird die Vollversammlung aufgrund der weiter anhaltenden Corona-Pandemie in diesem Jahr digital stattfinden.
Alle Informationen zum Ablauf und den organisatorischen Rahmenbedingungen zur Vollversammlung finden Sie hier auf unserer Veranstaltungsseite.

Wir möchten Sie aufgrund des diesjährigen Veranstaltungsformats auf einige Besonderheiten hinweisen:

Anmeldung der Delegierten:
Der Anmeldeprozess erfolgt dieses Jahr in zwei Schritten:

  1. Wir möchten Sie bitten, dass eine Person pro dsj-Mitgliedsorganisation (z.B.: die Jugendsekretär*innen) gesammelt die Anmeldung der Delegierten bis zum 25. September 2020 über unsere Veranstaltungsseite vornimmt. Den Registrierungsprozess finden Sie hier auf der rechten Seite.
  2. Die Jugendsekretär*innen und Jugendwarte der dsj-Mitgliedsorganisationen erhalten mit einer separaten E-Mail den Link zu einem Anmeldeformular. Dies enthält die gültigen Stimmzahlen auf Basis der DOSB-Bestandserhebung 2019 sowie die Anzahl möglicher Stimmenbündelungen der jeweiligen Mitgliedsorganisation. Wir bitten Sie, uns dieses Anmeldeformular ebenfalls bis zum 25. September 2020 ausgefüllt und unterzeichnet zuzusenden. Weitere Informationen erhalten die Jugendleitungen in einer separaten E-Mail in den kommenden Tagen.


Wir bitten Sie um Verständnis für dieses zweistufige Verfahren. Die Anforderungen der dsj-Jugendordnung sowie die digitale Durchführung der Vollversammlung machen diese besonderen Vorgaben jedoch notwendig.

In diesem Jahr ist es besonders wichtig, dass alle Delegierten mit ihrer persönlichen und gültigen E-Mail Adresse für die dsj-Vollversammlung auf der Veranstaltungsseite registriert werden. Im Anschluss an die Registrierung wird jede*r Delegierte eine E-Mail mit einem personalisierten Zugang zum Live-Stream für den 24. Oktober 2020 sowie einen persönlichen Code (Token) zur digitalen Abstimmung erhalten. Darüber hinaus möchten wir darauf hinweisen, dass sich am Tag der dsj-Vollversammlung die registrierten Delegierten mit ihren Zugangsdaten einloggen müssen, damit die Stimmenanzahl der jeweiligen Mitgliedsorganisation ausgeschöpft wird. Hierfür trägt die jeweilige Mitgliedsorganisation die Verantwortung.


Verfolgen des Live-Streams ohne Delegiertenstatus:
Sollten Sie oder weitere Personen aus ihrer Organisation Interesse haben, die digitale Vollversammlung als Gast zu verfolgen, melden Sie sich gerne bei Markus Schnorrenberg (schnorrenberg@dsj.de) an.

Anträge zur dsj-Vollversammlung:
Bitte beachten Sie, dass die Frist zur Einreichung von Anträgen am 25. September 2020 endet. Bis zu diesem Zeitpunkt müssen die Anträge zur Vollversammlung – schriftlich mit Begründung (§ 6 GO) – vorliegen (Eingang bei der dsj-Geschäftsstelle). Antragsberechtigt sind die Mitgliedsorganisationen der dsj, die Konferenzen und der dsj-Vorstand, gemäß § 5 Absatz 4 a) der JO.

Tagungsunterlagen:
Die Tagungsunterlagen werden Ihnen rechtzeitig nach § 5 Absatz 3 b) der JO, spätestens drei Wochen vor der Vollversammlung, zugesendet. In diesem Jahr senden wir diese Unterlagen gebündelt an die Geschäftsstellen der dsj-Mitgliedsorganisationen.

dsj-Campus-Woche:
Im Vorfeld der diesjährigen dsj-Vollversammlung wird vom 19. bis 23. Oktober 2020 eine dsj-Campus-Woche als digitales Format stattfinden. Im Rahmen der dsj-Campus-Woche werden wir für unsere Mitgliedsorganisationen und für junge Delegierte verschiedene digitale Workshops in unterschiedlichen Formaten anbieten. Zum Programm und den Teilnahmemöglichkeiten wird es in Kürze gesonderte Informationen geben.

Auch wenn wir es weiterhin schade finden, dass die Vollversammlung in diesem Jahr nicht als Präsenzveranstaltung durchgeführt werden kann, freuen wir uns auf die Umsetzung und ein digitales Wiedersehen mit Ihnen am 24. Oktober 2020. Wir nehmen die Herausforderung, die Vollversammlung erstmals digital durchzuführen, gerne an und sind uns sicher, dass die Vollversammlung mit Ihrer Hilfe auch in diesem Format erfolgreich realisiert werden kann.

Bei Rückfragen stehen wir jederzeit gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Jan Holze Christina Gassner
1. Vorsitzender Geschäftsführerin