Kopf

Veranstaltungs-Übersicht

Bundesweite Fachtagung „Sport im Jugendstrafvollzug“ Die Fachtagung wendet sich an die Sportbediensteten und an interessierte Verantwortliche aus anderen Fachdiensten (z.B. Sozialdienst/Pädagogik) des Jugendstrafvollzuges.
  In regelmäßigen Abständen bietet die Deutsche Sportjugend Interessierten Menschen zu unterschiedlichen Themen einen Digitalen Dienstagstalk an.
Hiermit stimmen Sie/stimmt Ihr einem kostenpflichtigen Abonnement zu. Der Springerverlag wird Ihnen/Euch ab 2022 zwei Printausgaben und jeweils eine Online-Ausgabe der Zeitschrift liefern.
Hiermit stimmen Sie/stimmt Ihr dem kostenfreien Probeabonnement zu. Der Springerverlag wird Ihnen/Euch für 2022 eine Printausgabe und jeweils eine Online-Ausgabe der Zeitschrift kostenfrei liefern. Dies ist jederzeit widerrufbar.
Die Freiwilligendienste im Sport sind ein Erfolgsprojekt, das sich in den letzten Jahren stetig weiterentwickelt hat. Gemeinsam mit Euch und Ihnen möchten wir nun über die zukünftige Ausrichtung der Freiwilligendienste beraten, verschiedene Strategien diskutieren und die Weichen für einen qualitativen und quantitativen Ausbau legen. Das Freiwilligen-Forum ist eine große Chance, weil zum ersten Mal die Erfahrungen, Wünsche und Ideen all derjenigen zusammengeführt werden, die auf den unterschiedlichen Ebenen den Erfolg der Freiwilligendienste im Sport verantworten.
  Das Freiwilligenjahr 2021/22 hat Fahrt aufgenommen. Vieles werdet ihr gestalten, erleben und initiieren. Damit dieses Wissen und Eure Vorschläge für eine mögliche Neugestaltung der Freiwilligendienste im Sport nicht verloren gehen, laden wir FSJler*innen und BFDler*innen aller Trägerbereiche vom 13. - 15.März 2022 nach Frankfurt am Main ein.
Die Konferen der Landessportjugenden tritt mindestens einmal jährlich zusammen. Sie berät den Vorstand der dsj. Die Konferenz gibt sich eine Geschäftsordnung in eigener Zuständigkeit, bei deren Verabschiedung jede Mitgliedsorganisation eine Stimme hat.